Hilfe

Stellen Sie uns eine Frage oder lesen Sie die häufig gestellten Fragen unten.

+ =  

Häufig gestellte Fragen

Auf meinem iPhone hört das Tracking auf, wenn der Bildschirm ausgeht, was kann ich tun?
Gehen Sie zu Einstellungen -> Datenschutz -> Ortungsdienste und stellen Sie die Einstellung für LocaToWeb auf "Immer" um. Die Standardeinstellung für iphone stellt sicher, dass die App Ortsdienste nur nutzen darf, wenn sie "benutzt" wird. Das bedeutet, dass die App nach dem Ausschalten des Bildschirms keinen Zugriff mehr auf das GPS hat. Weiterlesen

Auf Android hört die Verfolgung auf, wenn der Bildschirm ausgeschaltet wird. Was kann ich tun?
Energieverwaltungseinstellungen zur Verlängerung der Akkulaufzeit können die Funktionalität Ihrer App beeinträchtigen. Wenn Sie Probleme mit dem Stoppen des Tracks oder dem Absturz Ihrer App während des Trackings haben, überprüfen Sie die Einstellungen für "Energiesparmodus" und "Akkuoptimierung" auf Ihrem Telefon. Die Lösung für die meisten dieser Probleme besteht darin, "Power Saving" auf OFF zu stellen. Weiterlesen

Was passiert mit meinen Karten, wenn der Google Maps-Dienst nicht mehr kostenlos ist?
Karten mit vielen Ansichten werden schließlich bei Erreichen einer bestimmten Grenze gesperrt. Dadurch vermeiden wir unvorhersehbare Kosten, die Google uns jeden Monat in Rechnung stellt. Beachten Sie, dass für jede Karte in LocaToWeb eine bestimmte Anzahl an freien Kartenladungen verfügbar ist. Die meisten Benutzer sind davon nicht betroffen, da ihre Karten diese Grenze nie erreichen. Auf der linken Seite der Karte befindet sich ein Ladezähler, der (mit einer kleinen Verzögerung) anzeigt, wie viele Ladungen noch übrig sind. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um sie erneut zu füllen.

Wie kann ich die Google Map-Ladungen für meine Karte erneut füllen?
Jeder, der sich die Karte ansieht, kann jederzeit auf den Ladezähler auf der linken Seite der Karte klicken und für eine erneute Befüllung bezahlen. Karteninhaber können ihr Konto (wenn sie viele Ansichten erwarten) vorab ausfüllen, indem sie in ihrem Konto auf locatoweb.com zum Abschnitt "Upgrade" gehen. 

Wie viele Ansichten sind für jede Karte enthalten, bevor das Limit erreicht wird?
Zurzeit sind 100 Ladungen pro Karte gültig, solange die Karte lebt. Benutzer mit einer Profilseite haben zusätzliche 500 Ladevorgänge in ihrem Konto, die auf alle ihre Karten verteilt sind. Jede Karte kann unabhängig voneinander neu gefüllt werden, und ein Konto kann erneut ausgefüllt werden, um alle Karten im Konto zu unterstützen.

Wie häufig wird die App senden Sie Aktualisierungen der Website Karte (Zeit zwischen Web-Updates)?
Dies ist nicht konstant, sondern hängt von der Geschwindigkeit und Strecke. Im Durchschnitt veröffentlichen Updates auf der Website irgendwo zwischen jeweils 30 - 50 Sekunden. Allerdings können Sie dies, indem Sie den "Zeit zwischen Web-Updates" in Track-Einstellungen für die App anpassen. Wenn zu kurz eingestellt aktualisiert er etwa alle 10 Sekunden, nach Long eingestellt wird etwa 1,5 Minute. Die Standardeinstellung ist in der Mitte und ist gut für die meisten Situationen.

Wie viele Daten hat die App zu senden und sollte ich für mein 3G / 4G-Plan Sorgen machen?
LocaToWeb ca. 10kb zu 20kb pro Stunde Tracking zu senden. Die App versucht, so detailliert wie möglich mit so wenig Daten wie möglich. Daher wird eine Straße mit vielen Kurven mehr Koordinaten als eine gerade Straße, um die Strecke zu zeichnen hochladen. Als Beispiel wird eine aktuelle Motorradfahrt über 5000 km (3100 Meilen) über 1MB insgesamt ohne Foto-Upload und Nachrichten gesendet.

Wie funktioniert der Auto-Stop-Arbeit, wenn Sie die App automatisch gestoppt Tracking?
Auto-Stop durchgeführt wird, weil es sehr häufig zu vergessen, um die Spur zu stoppen, wenn Sie fertig. Also, wenn Sie nicht über etwa 1 Stunde zu bewegen das Spurhaltestellen. Vor dem Anschlag, die app Fragen mehrere Popup-Warnungen mit Vibration, wo Sie die Möglichkeit haben, um die automatische Stopp bei verlängern Sie gerade eine Pause usw.

Funktioniert die App funktionieren, wenn ich den 3G auf meinem Handy?
Ja, wird es funktionieren, aber dann offline zu verfolgen und die Echtzeit-Updates auf der Website Karte wird nicht passieren. Nur, wenn Sie wieder online zu bekommen wird es Ihre Tracking-Daten hochladen.

Wie richte ich ein GPS-Tracking ein?
Geben Sie auf der Startseite der App einen Streckennamen und ihren Alias-Namen ein (wie etwa einen Spitznamen). Wählen Sie Neu aus. Der Tracker-Bildschirm wird geladen. Wenn Sie bereit sind, drücken Sie auf Start. Das Tracking läuft, bis Sie auf Stopp drücken.

Warum hat man Telefon kein GPS-Signal?
Standortdienste müssen auf Ihrem Telefon freigegeben und GPS muss aktiviert sein.
- Auf dem iPhone wählen Sie Einstellungen -> Datenschutz aus und überprüfen, ob die Ortungsdienste eingeschaltet sind.
- Auf Android wählen Sie Einstellungen -> Standort aus und überprüfen, ob GPS verwendet wird.
- Auf dem Windows Phone wählen Sie Einstellungen -> Ortung aus und überprüfen, ob die Ortungsdienste eingeschaltet sind.
Beachten Sie, dass GPS am besten draußen unter freiem Himmel funktioniert.

Läuft LocaToWeb im Hintergrund, während ich andere Apps verwende?
Ja. Stellen Sie aber sicher, dass Sie Hintergrunddienste in den Einstellungen Ihres Telefons nicht deaktiviert haben.
Auf dem iPhone: Einstellungen > Allgemein > Hintergrundaktualisierung.

Kann ich LocaToWeb in meinem Unternehmen?
Ja, aber nur, wenn Sie einen Business Account kaufen. Tracks von Unternehmen verbundenen Benutzer nicht in der Öffentlichkeit Track-Liste auftauchen, aber nur auf einer benutzerdefinierten Seite. Die Nutzungsbeschränkung ist auch höher.

Kann ich diese App auf einem iPad oder Tablet verwenden?
Ja. Allerdings hat nicht jedes Tablet oder iPad ein integriertes GPS. Ohne GPS funktioniert die App nicht.

Kann jeder meine GPS-Strecken und hochgeladenen Fotos sehen?
Ja, Ihre Strecken werden unter „Vorgestellte Strecken“ auf dieser Website angezeigt. Jeder kann den Link aufrufen und die Strecke auf der Karte ansehen. In der App können Sie allerdings „Private Strecken“ einrichten, sodass Ihre Strecke nicht unter „Vorgestellte Strecken“ aufgeführt wird. Sie müssen sich dann in Ihrem Konto anmelden, um die Strecken-URL zu erhalten.

Warum muss ich jeder Strecke einen Namen geben?
Der Name identifiziert Ihre Strecke, sodass Sie und andere erkennen können, um was für eine Strecke es sich handelt. Wählen Sie Namen wie zum Beispiel „Spaziergang am See“, „Mit dem Auto durch Frankreich“ etc.

Warum muss ich einen Alias-Namen angeben?
Sie können so einen beliebigen Namen für sich selbst auswählen. Das kann Ihr Vorname oder Spitzname sein, und er kann für jede Strecke verschieden sein. So können Nutzer der App entscheiden, wie anonym sie bleiben wollen.

Wann verwende ich die Rennoption?
Die Rennoption ist geeignet, wenn mehrere Teilnehmer mehr oder weniger die gleiche Strecke verwenden und gemeinsam auf einer Karte sichtbar sein möchten. Dies ist eine gute Methode, um Teilnehmer eines Radrennens oder Marathons zu verfolgen, da alle Teilnehmer auf derselben Karte in unterschiedlichen Farben angezeigt werden.

Wie erhalte ich eine eigene URL, um meine Strecken anzeigen zu können?
Registrierte Nutzer können für eine kleine Gebühr eine eigene Profilseite erhalten, auf der alle Strecken aufgeführt werden. Hier können Sie eine eigene Beschreibung eingeben und ein Profilfoto hochladen.  Beispiel: locatoweb.com/user/RocketBoy
Öffnen Sie in Ihrem Konto den Abschnitt Profil, um es einzurichten.

Wie viele Tracks kann ich pro Tag?
Es gibt keine feste Grenze, aber dieser Service ist teuer zu warten und wir behalten uns das Recht übermäßige Nutzung und Missbrauch bei Bedarf zu blockieren. LocaToWeb kann für geschäftliche Zwecke verwendet werden, aber dann wird ein Business-Konto erforderlich!

Wie viele Strecken kann ich speichern?
Wir speichern für jeden aktiven Nutzer 10 Strecken oder eine Gesamtdistanz von 5000 km. Wenn Sie dieses Limit überschreiten, werden Warnungen angezeigt. Ab einem gewissen Punkt müssen Sie sich anmelden und ein Abo kaufen oder Platz schaffen. Sie können auch eine Profilseite mit einer eigenen URL erhalten, bei der mehr Speicherplatz inklusive ist. Diese Optionen sind unter ihrem Konto auf dieser Website verfügbar.

Kann ich mit dieser App meine Familie überwachen?
LocaToWeb ist nicht zur Familienüberwachung gedacht, bei der die App ständig im Hintergrund läuft, um Ihre Angehörigen zu verfolgen. Der Zweck ist es, Nutzer von A nach B auf einer definierten Strecke beim Fahren, Laufen, Radfahren, Wandern, Segeln usw. zu verfolgen. Sie starten das Tracking, wenn sie beginnen, und stoppen es, wenn sie fertig sind.

Was passiert, wenn ich GPS-Tracking in einer Gegend mit schlechtem Empfang verwende?
Wenn der Server während des Trackings nicht erreicht werden kann, werden die Standortdaten lokal gespeichert und übertragen, wenn das Telefon das nächste Mal online geht. Sie können Strecken komplett offline einrichten und starten.

Kann ich Teststrecken löschen?
Ja. Registrieren Sie sich innerhalb der App mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Dann können Sie sich auf dieser Website anmelden und ihre Strecken bearbeiten oder löschen.

Kann ich GPX exportieren?
Ja, sie können Ihre Strecken im GPX-Format aus Ihrem Konto heraus exportieren und herunterladen.

Wie kann ich Freunde und Angehörige darauf hinweisen, dass das Tracking läuft?
Ja, Sie können Freunden per SMS, E-Mail, Messenger zu warnen oder zu veröffentlichen, die Spur, Social Media aus der App bei der Spurhaltung. Sie können auch einen E-Mail-Benachrichtigungen, die automatisch an ausgewählte Adressen versendet werden.

Warum sehe ich nicht, Facebook oder Twitter, wie Optionen, wenn ich will, um die Spur von meinem iPhone teilen?
IOS setzt voraus, dass diese Dienste authentifiziert. Gehen Sie zu Einstellungen, scrollen Sie nach unten und wählen Sie Facebook oder Twitter.
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort. Das ist es.

Wie lange hält der Akku meines Telefons während des Trackings?
Dazu gibt es keine festen Werte, da es davon abhängt, welches Gerät Sie verwenden, welche anderen Apps laufen etc. Wir haben allerdings schon ein 11-stündiges Tracking während eines Triathlon Wettbewerbs erlebt. Wenn Sie nicht benötigte Apps schließen, WLAN und Bluetooth ausschalten und der Akku vollgeladen ist, sollten Sie das Tracking mehrere Stunden lang verwenden können.

Mein Telefon wurde gestohlen. Kann ich es mit LocaToWeb finden?
Nein, dazu ist LocaToWeb nicht geeignet. Das GPS-Tracking kann nur vom Nutzer des Telefons gestartet werden.

Ich habe kein Android-Telefon, iPhone oder Windows Phone. Wie kann ich diesen GPS-Tracking-Dienst nutzen?
Die App ist nur für die 3 oben angegebenen Plattformen verfügbar.

Was, wenn ich während des Trackings einen Anruf erhalte?
Wenn Sie während des Trackings einen Anruf erhalten, wird das Tracking pausiert. Es wird nach dem Anruf fortgesetzt.